WILLKOMMEN AUF DER OFFZIELLEN

BLACK STAR STUDIOS-WEBSITE!

 

Lieber Black Star Studios-Fan

 

Hier erwartet Dich vieles rund um Filme, Dreharbeiten, Set und vor allem viele Infos zu "Der Trank des TodesTM" Um alle Informationen zu erhalten, kannst Du eine E-Mail an info@blackstarstudios.ch schreiben und wenn Du berechtigt bist, diese Informationen zu erhalten, wird Dir auch das Passwort verraten. Doch zuerst schau Dich doch nicht ein wenig auf unserer Website um!

 

Dein Black Star Studios-Team

 

GESCHICHTE

Jedes Lebewesen, jeder Planet, sogar jedes Atom hat seine eigene Geschichte. Auch die Black Star Studios haben eine Geschichte. Anfangs glaubte man nicht an die Existenz dieser Studios und Heute sitzt Du vor dem Computer oder bist gerade am Handy und siehst Dir diese Website der Black Star Studios an. Innerhalb von Monaten kann sich so etwas aufbauen. Und wenn es Gut aufgebaut ist, also ein solides Fundament hat, kann es auch lange bestehen.

 

Wir wollen die Black Star Studios zwar nicht unser ganzes Leben lang führen, doch jetzt, wo wir an der Filmproduktion von "Der Trank des TodesTM" beteiligt sind, geben wir nicht so schnell auf.

 

Damit Du einen Einblick in die Geschichte der Black Star Studios erhältst, haben wir Dir auf dem Folgenden unteren Abschnitt die Geschichte der Black Star Studios dokumentiert.

GESCHICHTE

Im August 2015 hatten zwei Junge Filmfans eine geniale Idee. Sie wollten einen LEGO-Film drehen, doch ihnen fehlten die Studios. Lange suchten sie nach einer Möglichkeit, bis sie schliesslich auf eine Idee kamen: Sie wollten eigene Studios gründen! Doch wie sollten diese heissen?

Zuerst war die Rede von Green Studios. Dann war es plötzlich Black Studios und Star Studios. Da sie sich nicht entscheiden konnten, welchen Namen sie nehmen wollten, entschieden sie sich für "Black Star Studios", eine Mischung aus Black Studios und Star Studios. Und so wurden die Black Star Studios geboren.

DIE IDEE

August/September 2015

Die erste Idee für eigene Studios wurde schon kurz nach den Sommerferien geboren. Doch noch war es nur eine Grundidee.

GRÜNDUNG

Kurz danach

Als der Name "Black Star Studios" festgelegt war, wurden die Studios gegründet. Noch mit kleinem Erfolg. Doch das sollte sich bald ändern...

DER ERSTE AUFTRAG

Mai/April 2016

Lange nach der Gründung kam dann im Mai 2016 der erste Auftrag. Für einen "OPEN DAY" einer Klasse aus Muttenz (BL) sollte ein Film umgesetzt werden. Dieser wurde auch sogleich dem Vorstand der Black Star Studios vorgetragen und angenommen. Auch der erste Vorschlag von uns für den Filmnamen wurde von den beiden Regisseuren sofort angenommen.

DER TRANK DES TODESTM

Im Herbst 2016 feiert "Der Trank des Todes", der erste Film der Black Star Studios, Premiere. Eigentlich sollte der Film schon am "OPEN DAY" gezeigt werden, wegen der Lauflänge und technischen Gründen wurde aber nur der Trailer gezeigt. Im September 2016 findet dann die Premiere statt.

PROJECTS

Da die Dreharbeiten zu "Der Trank des TodesTM" schon fast abgeschlossen sind, planen die Regisseure Niels P., Nicola P. und Lewin K. zusammen eine "Fortsetzung" zu ihrem alten Film. Die "Fortsetzung" ist eigentlich gar keine Fortsetzung. Es sollte in eine völlig andere Richtung gehen. Mit allem. Kameraführung, Szenenbild, Filmschema... Da sie drei ebenfalls im Vorstand der Black Star Studios und sogar Chefs sind, können sie den Film selbst finanzieren. Dieser Film sollte dann Ende Schuljahr 15/16 erstmals zu sehen sein. Weitere Informationen oben unter "Projekts".

Copyright 2016 by Black Star Studios. All rights reserved